Das Refeeding-Syndrom – Eine häufig unterschätze Komplikation im klinischen Alltag

Beim Refeeding Syndrom (RS) handelt es sich um eine extreme Stoffwechselentgleisung im Zusammenhang mit der Nahrungszufuhr stark untergewichtiger, kachektischer Patienten. Typisch sind schwere Elektrolytentgleisungen, Vitaminmangelzustände und eine Flüssigkeitsretention. Manifestation des RS Das RS wurde insbesondere bei der Wiederernährung überlebender KZ-Häftlinge…
Weiterlesen

Galaktosämie – E-Learning Modul

Wir haben uns in diesem Blogbeitrag mit der Stoffwechselerkrankung der Galaktosämie auseinandergesetzt und sie als ein E-Learning-Modul mit anschließendem Fragetest aufbereitet. Dieses Modul soll dazu dienen, nicht ganz so bekannte Krankheitsbilder, die allerdings einen relevanten diätetischen Hintergrund haben, neu aufzufrischen.…
Weiterlesen

Welchen Sinn macht eine GFCF Diät?

Hintergrund Die GFCF Diät bedeutet, dass auf Gluten und Casein verzichtet werden soll (GFCF = Gluten-frei, Casein-frei). Der Verzicht auf Getreide und Milchprodukte wird in letzter Zeit wieder hochbeschworen, da angeblich diese Lebensmittel ein besonders hohes Suchtpotenzial aufweisen und psychische…
Weiterlesen
Menü