Fächerübersicht der Ausbildung

 

Die Ausbildung zur Diätassistentin gehört zu den Fachmedizinischen Ausbildungen. Der Schwerpunkt liegt somit auf den medizinischen und naturwissenschaftlichen Fächern. Ein Vorwissen in diesen Fächern ist nicht notwendig, da wir in jedem Fach mit den Grundlagen beginnen und uns von Jahr zu Jahr tiefer in die Thematik einarbeiten. Zwischen Fachtheorie und Fachpraxis besteht eine ständige Verknüpfung. Alle neu gelernten theoretischen Inhalte werden zeitnah in der Praxis eingeübt.

Wir orientieren unserer Ausbildung und deren Inhalte neben dem bayerischen Lehrplan für die Ausbildung zum Diätassistenten an dem seit 2013 veröffentlichtem bundesweiten Lehrplan. Insbesondere die Implementierung des Nutrition Care Process (NCP) in die Ausbildung haben wir intensiv vorangetrieben. Die Ausbildung wird dadurch noch praxis- und fallorientierter.

Fachtheorie  Fachpraxis Praktika
Medizinische Fächer

  • Diätetik
  • Allgemeine & Spezielle
    Krankheitslehre
  • Anatomie & Physiologie
  • Hygiene & Toxikologie

Naturwissenschaftliche Fächer

  • Ernährungslehre
  • Biochemie der Ernährung
  • Lebensmittelkunde

Ernährungsberatungsfächer

  • Ernährungsberatung
  • Ernährungspsychologie

Technik und Management

  • Küchentechnik
  • Organisation
    des Küchenbetriebs
  • Krankenhausbetriebslehre
  • Ernährungswirtschaft

Sonstige Fächer

  • Fachenglisch
  • Deutsch
  • EDV
  • Berufs-, Staatskunde
  • Übungen zur Diätetk
  • Übungen zur Koch- und Küchentechnik
  • Übungen zur Ernährungsberatung
  • Übungen zur EDV
  • Stationspraktikum (230 Stunden)
  • Küchenpraktikum (900 Stunden)
  • Beratungspraktikum (270 Stunden)

Die Unterrichtsinhalte der jeweiligen Fächer sind auf unserer Lernplattform abgelegt und nur mit einem Passwort zugänglich. Die Lernplattform enthält alle Skripte, Übungsaufgaben und zusätzliche E-Learning Module.
Diese Übungsaufgaben sind die Grundlage der Schulaufgaben als auch des schriftlichen Examens.

 

Menü