Trotz der Schulgeldbefreiung entstehen während der Ausbildung zur Diätassistentin/zum Diätassistenten einige Kosten, die in Eigenregie übernommen werden müssen. Mit dieser Übersicht möchten wir die Ausbildungskosten transparent gestalten.

Bücher/AID Broschüren              :      ca. 200 Euro (einmalig)

Skripte und Arbeitsblätter          :      ca. 40 Euro (pro Jahr)

Hygienebekleidung                      :      ca. 100 Euro (einmalig)

Kochmesser                                   :     ca. 75 Euro (einmalig)

Lebensmittel                                 :      ca. 8 – 10 Euro (pro Woche)

Exkursionen/Fachtagungen        :     ca. 250 Euro (insgesamt)

Abschlussprüfung                        :      160 Euro (einmalig)

Hepatitis A/B Impfung                 :      ca. 100 Euro (einmalig)

 

Hier finden Sie Informationen zu Fördermöglichkeiten!

Menü