Wir versuchen, zusätzlich zu dem Inhalt des Lehrplans, unseren SchülerInnen Zusatzqualifikationen während der Ausbildung zu ermöglichen, die für sie später im Berufsleben von Vorteil sind.

  • Aktuell bieten wir in Kooperation mit der Sarah Wiener Stiftung die Qualifikation zum/zur “Genuss-BotschafterIn” an. Dieser 8-stündige Kurs qualifiziert die TeilnehmerInnen Kochkurse zur praktischen Ernährungsbildung mit Kindern umzusetzen.
  • Weiterhin bieten wir in Kooperation mit dem Pharmakonzern Braun einen 8-stündigen Kurs zum Thema “Enterale Ernährung” an.
  • Aufgrund der Gesetzesänderung im März 2018, in der die Ernährungsberatung bei Mukoviszidose und seltenen Stoffwechselkrankheiten dem Heilmittelgesetz zugerechnet wurde, haben wir diese Themen in die Ausbildung aufgenommen. Dadurch erhalten unsere SchülerInnen den theoretischen und praktischen Hintergrund, der von den Krankenkassen eingefordert wird.
Menü