Rezepte mit Weißdornbeeren

Rezepte

Weißdorn-Birnen-Gelee

  • 300g Weißdornfrüchte
  • 500g Birnen
  • 1 TL Zitronensaft
  • Zucker
  • Apfelpektin

Für das Gelee Weißdornfrüchte verlesen, waschen. In einem Topf mit Wasser bedecken und 12 Stunden stehen lassen. Im Einweichwasser zum Kochen bringen.
Birnen waschen, vierteln, schälen, Kerngehäuse entfernen. In Stücke schneiden und zu den Weißdornfrüchten geben.
Weißdornfürchte und Birnenstücke weich kochen. Saft durch ein Tuch abtropfen lassen. Tuch am Ende des Abtropfvorganges nur schwach ausdrücken, damit der Saft nicht trüb wird.
Saft abmessen und mit Zucker (Ihrer Wahl) und Apfelpektin (aus dem Reformhaus) zum Kochen bringen. Zitronensaft zugeben.
Flüssigkeit bis zur positiven Gelierprobe kochen.
Gelee sofort in Schraubgläser füllen und diese sofort verschließen.

Weißdorn-Birnen-Gelee schmeckt gut als Füllung in Keksen, als Frühstücksaufstrich auf Brot oder Semmeln oder als Beilage zu Fleisch.
Guten Appetit!

 

Ähnliche Beiträge

No results found

Menü