Zutaten ( 60 Stück )

6 Eier, 150 g Marzipan-Rohmasse
200 g Butter, 60 g Puderzucker
1/2 TL gemahlene Vanille, 1 Prise Salz
90 g Zucker, 50 g Weizenmehl
60 g Speisestärke, 80 g Orangenkonfitüre
1 Messerspitze gem. Kardamom
150 g Zartbitter-Kuvertüre
Außerdem: Backpapier, Fett für die Form ( 24×24 cm )
oder 2 Kastenformen

Zubereitung

Eier trennen. Eigelbe, gewürfeltes Marzipan, Butter, Puderzucker und Vanille cremig rühren.
Eiweiß mit Salz steif schlagen, Zucker einrieseln lassen,5 Minuten weiter schlagen. Zu-
sammen mit Mehl und Stärke unter die Creme heben. Eckige Form mit Backpapier auslegen, 
Ränder einfetten.

4 bis 5 EL Teig dünn in der Form verstreichen, 4-5 Minuten im vorgeheizten Ofen 
(200°C Oberhitze) hellbraun backen. Form herausnehmen, weitere 4 EL Teig 
auf der gebackenen Schicht verstreichen, backen usw. bis der Teig verbraucht ist. 
Abkühlen lassen, aus der Form lösen, Backpapier abziehen.

Konfitüre erwärmen, Kardamom unterrühren und auf die Oberfläche streichen. Auskühlen 
lassen und in 60 gleichmäßige Ecken schneiden. Kuvertüre schmelzen, Konfekt damit 
überziehen.

( Quelle: Apotheken Umschau 15. 11. 2012 )

unwiderstehlich gut, sozusagen infernalisch gut
Menü